Update Your Business’ Online Identity

Can your business be found on Google? Is all the information correct? Are you using your social network followers to the best of your ability?

If any of these are no, or you aren't sure, read this article.

Let`s encrypt zertifikat herunterladen

Let`s encrypt zertifikat herunterladen

Unser Zwischenprodukt ist von ISRG Root X1 signiert. IsRG-Stamm ist zu diesem Zeitpunkt weithin vertrauenswürdig, aber unser Zwischenprodukt ist immer noch von IdenTrusts “DST Root CA X3” (jetzt “TrustID X3 Root” genannt) für zusätzliche Clientkompatibilität kreuzsigniert. Der IdenTrust-Stamm gibt es schon länger und hat somit eine bessere Kompatibilität mit älteren Geräten und Betriebssystemen (z.B. Windows XP). Laden Sie “TrustID X3 Root” auf identrust.com herunter (oder können Sie eine Kopie hier herunterladen: .pem, .p7b). Let es Encrypt hat die Lebensdauer Ihrer Zertifikate aktualisiert. in diesem Beispiel ist der 31. März 2016 das neue Ablaufdatum. Sie können cron auch verwenden, um den letsencrypt-auto-Client auf dem neuesten Stand zu halten.

Um HTTPS auf Ihrer Website zu aktivieren, müssen Sie ein Zertifikat (einen Dateityp) von einer Zertifizierungsstelle abrufen. Let es Encrypt ist eine Zertifizierungsstelle. Um ein Zertifikat für die Domäne Ihrer Website von Let es Encrypt zu erhalten, müssen Sie die Kontrolle über die Domäne nachweisen. Mit Let es Encrypt verwenden Sie dies mit software, die das ACME-Protokoll verwendet, das normalerweise auf Ihrem Webhost ausgeführt wird. Wenn Sie dazu aufgefordert werden, geben Sie eine administrative E-Mail-Adresse an. Auf diese Weise können Sie die Kontrolle über ein verlorenes Zertifikat zurückgewinnen und bei Bedarf dringende Sicherheitshinweise erhalten. Drücken Sie ENTER oder RETURN, um zu speichern. Um ein kostenloses SSL/TLS-Zertifikat von Let es Encrypt: zu erhalten, klicken Sie auf Installieren, um das Zertifikat “Verschlüsseln lassen” für das Abonnement zu erhalten und zu installieren. Beim Konfigurieren eines Webservers konfiguriert der Serveroperator nicht nur das Endentitätszertifikat, sondern auch eine Liste von Zwischenprodukten, mit denen Browser überprüfen können, ob das Endentitätszertifikat über eine Vertrauenskette verfügt, die zu einem vertrauenswürdigen Stammzertifikat führt. Fast alle Serverbetreiber werden sich für eine Kette entscheiden, einschließlich des Zwischenzertifikats mit dem Betreff “Let es Encrypt Authority X3” und Issuer “DST Root CA X3”.

Die empfohlene Let es Encrypt-Software, Certbot, wird diese Konfiguration nahtlos erstellen. Sie können die letsencrypt-win-simple Compiled Buildletsencrypt-win-simple-v1.9.1.1.zip herunterladen, die wir in der Demo verwenden. Unsere Wurzeln werden sicher offline gehalten. Im nächsten Abschnitt stellen wir Endentitätszertifikate an Abonnenten aus den Zwischenprodukten aus. Das folgende Bild erklärt die Beziehungen zwischen unseren Zertifikaten visuell: Wenn alles gut geht, wird eine Meldung ähnlich der folgenden angezeigt. Sein Aussehen bedeutet, dass Let es Encrypt Ihre Zertifikate genehmigt und ausgestellt hat. Die Ausgabe des vorherigen Befehls zeigt, wie Sie alle Ihre Zertifikate nicht interaktiv erneuern: Wenn Ihr Hostinganbieter Let es Encrypt nicht integrieren möchte, aber das Hochladen benutzerdefinierter Zertifikate unterstützt, können Sie Certbot auf Ihrem eigenen Computer installieren und im manuellen Modus verwenden. Im manuellen Modus laden Sie eine bestimmte Datei auf Ihre Website hoch, um Ihre Kontrolle zu beweisen.

Certbot ruft dann ein Zertifikat ab, das Sie auf Ihren Hosting-Provider hochladen können. Wir empfehlen diese Option nicht, da sie zeitaufwändig ist und Sie sie mehrmals im Jahr wiederholen müssen, wenn Ihr Zertifikat abläuft. Für die meisten Menschen ist es besser, Let es Encrypt-Support von Ihrem Hosting-Provider anzufordern oder Anbieter zu wechseln, wenn sie nicht planen, ihn zu implementieren. Es wird empfohlen, dass die meisten Benutzer mit Shell-Zugriff den Certbot ACME-Client verwenden. Es kann die Zertifikatsausstellung und -installation ohne Ausfallzeiten automatisieren. Es hat auch Expertenmodi für Leute, die keine automatische Konfiguration wollen. Es ist einfach zu bedienen, funktioniert auf vielen Betriebssystemen und verfügt über eine hervorragende Dokumentation. Besuchen Sie die Certbot-Website, um individuelle Anweisungen für Ihr Betriebssystem und Ihren Webserver zu erhalten. Wenn die Erweiterung Let es Encrypt in Plesk installiert ist, können Sie ein kostenloses Zertifikat für Ihre Domäne von der Let es Encrypt Certificate Authority erhalten und dieses Zertifikat verwenden, um Ihre Domäne, Webmail und eine “www”-Unterdomäne für die Domäne und jeden ausgewählten Alias zu sichern. Die Ausgabe des Skripts Let es Encrypt zeigt an, wo Ihr Zertifikat gespeichert ist.

in diesem Fall /etc/letsencrypt/live: Wenn Domänenaliase vorhanden sind, wählen Sie die Aliase aus, die Sie in das Zertifikat aufnehmen möchten.

No Comments

Sorry, the comment form is closed at this time.